TESLA THEMES

Der Design-Sieger

Tesla Themes gehört nicht zu den größten Anbietern, punktet dafür aber mit hervorragenden Designs und sticht so aus der Masse heraus. Damit zählt Tesla zu den absoluten Geheimtipps in Sachen Gestaltung bei Premium Themes.

300-250 V3

Werbung

Auswahl

Was die Anzahl der Themes bei Tesla angeht ist der Anbieter eher im unteren Durchschnitt angesiedelt. Es werden aber ständig neue Vorlagen erstellt, deren aktueller Entwicklungsstand sehr schön auf der Webseite illustriert wird.

Aber auch wenn es nicht viele Themes im Angebot gibt, so ist die Bandbreite der Designs sehr hoch. Es gleicht wirklich keine Gestaltung der anderen und jedes Theme hat seine individuelle Note. Schon mit den bisher eher wenigen Produkten wird wahrscheinlich jeder das passende Theme für sein Projekt finden.

Qualität und Leistungsumfang

Tesla beschränkt sich voll und ganz auf WordPress als Basis für die eigenen Themes. Wer auf das weit verbreitete CMS setzt, ist hier gut aufgehoben. Man merkt, dass jedes der Themes mit Liebe zum Detail gemacht ist. Die Designs sind absolut sehenswert und glänzen durch ihre Individualität. Ob, Restaurant, Krankenhaus, Sportartikelhersteller oder Band. Für jeden ist etwas dabei.

Auch technisch sind die Themes absolut auf dem neusten Stand und reizen auch das gesamte Potenzial von WordPress aus. Sie sind responsive, lassen eigene Post Types zu und sind für Mehrsprachigkeit ausgelegt. In vielen Fällen ist auch die Integration eines WooCommerce Shops kein Problem.

Selbst mit Plugins wird hier nicht gegeizt. Im Normalfall kostenplichtige Erweiterungen wie „Visual Composer“ oder „Revolution Slider“ sind oftmals bereits im Download-Paket enthalten.

Auch bei der Dokumentation und dem Support lässt Tesla Themes nichts zu wünschen übrig. Mit dem Kauf bekommt man Zugang zum Forum, dem Premium Support und kostenlosen Updates.

Preise

Hohe Qualität muss nicht immer teuer sein. Tesla hat recht moderate Preise. Für 48$ kann man ein einzelnes Theme kaufen. Dafür erhält man eine Lizenz zur Nutzung des Themes auf beliebig vielen Domains. Zudem ist immer auch eine reine HTML Version enthalten, die man nutzen kann um Themes für andere Systeme zu bauen.

Neben den Einzellizenzen bietet Tesla, wie viele andere Anbieter, auch ein Abo-Modell an. Für 59$ im Jahr erhält man Zugang zu allen aktuellen Themes sowie allen zukünftig noch erscheinenden Vorlagen. Für den Developer-Zugang werden 79$ pro Jahr fällig. Dafür erhält man zusätzlich auch alle Themes als Photoshop PSD-Datei. So sind Anpassung an individuelle Wünsche noch einfacher umzusetzen.

Für vergleichsweise günstige 199$ (einmalig) erhält man lebenslangen Zugang zu allen Themes, allen HTML-Dateien, allen Photoshop-Dateien sowie dem vollen Support und den Updates. Konkurrent StudioPress verlangt für ein ähnliches Angebot stolze 499,95$.

Erfahrungen mit BowTheme

Tesla Themes kann auf der ganzen Linie überzeugen. Man bekommt hochklassige Themes zu niedrigen und überaus fairen Preisen. Lediglich die Anzahl der verfügbaren Produkte ist noch recht gering. Das noch relativ junge Unternehmen legt aber eine beachtliche Schlagzahl bei den Neuerscheinungen hin. Jeden Monat gibt es mindestens ein neues Theme. Wer ein Projekt mit WordPress startet, der sollte auf jeden Fall zuerst Tesla einen Besuch abstatten um zu sehen, ob eines der Designs passt.

Tesla Themes

Tesla Themes
8.25

Auswahl

6/10

    Qualität

    9/10

      Preise

      9/10

        Design

        10/10

          Vorteile

          • Templates für alle Anwendungsfälle
          • Templates für alle Branchen
          • Gute Qualität
          • Leichte Installation
          • Sehr gutes Design

          Nachteile

          • Begrenzt auf Joomla Produkte